Datenschutz

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dies sind insbesondere die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG).

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

  1. Auftraggeber der Datenverarbeitung ist Ing. Markus Sandholzer, Rheinstraße 50, A-6844 Altach.
  2. Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
  3. Auskunftsrecht
    Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

  4. Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur
    Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

  5. Kontaktstelle
    Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung oder Korrektur Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte per Post an die Adresse Ing. Markus Sandholzer, Rheinstraße 50, A-6844 Altach oder per E-Mail an info@ing-sandholzer.at.
    Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

  6. Erhebung und Verwendung von Personenbezogenen Daten
    Automatisch übermittelte Daten (IP Adresse, Datum und Uhrzeit) werden von uns nicht ausgewertet und niemals mit Personendaten verknüpft.
    Zur Kontaktaufnahme auf dieser Webseite werden folgende Daten übermittelt:
    Name und E-Mailadresse.
    Weitere personenbezogene Daten die im Inhaltsfeld angegeben werden, werden nur zur Kontakaufnahme verwendet und nicht weiterverarbeitet.

    Sollte es zu einem Auftrag bezüglich Bilanzierung, Lohnverrechnung, Arbeitnehmerveranlagung oder EDV Dienstleistungen kommen, werden gesonderte Datenverwendungsvollmachten ausgehändigt.

  7. Datensicherheit
    Unsere Website und die damit verbundenen IT-Systeme, sowie die lokalen Unternehmensserver sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff und Veränderung Ihrer Daten durch Unbefugte sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert.

    Per E-Mail übermittelte Daten werden beim Serviceanbieter „Alfahosting GmbH“ in Deutschland und verschlüsselte Sicherungskopien beim Backupanbieter „iDrive“ gespeichert. Zusätzlich werden diese auf dem Unternehmensserver in Altach gespeichert.